Unsere Website verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, wie in unserer Datenschutzerklärung detailliert.

HIIT

HIIT wurde bekannt gemacht in 2010 und gehört zu den Fitnesstrends seitdem. Es hat es sogar aufs Podest der Fitnesstrends für 2016 (dritte Position) geschafft nach einer Umfrage des American College of Sports Medicine.

 

Was ist HIIT?

HIIT ist eine Trainingsmethode bei der intensive Belastungsphasen sich mit aktiven Pausenabwechseln. Das Training fängt mit einer Aufwärmung an.

 

HIIT kann angewendet werden für Übungen im Running Bereich oder auch Squats zum Beispiel. HIIT gilt als mehr effizient wie ein moderates Fitnesstraining, weil die Belastung höher ist und es die Ausdauer schneller ausbaut, während es mehr Körperfett verbrennt.

 

Die Workouts dauern zwischen 4 bis 30 Minuten und man soll nicht mehr als zwei- oder dreimal wöchentlich trainieren.

Der Unterschied zu den anderen Trainingsmethoden

Das HIIT ist mehr effizient als ein moderates Fitnesstraining, weil Sie schneller Ihre Ziele erreichen. Es verbrennt viel schneller Kalorien und baut Muskeln auf.

Dies liegt daran, dass man bei einem moderaten Fitnesstraining, meistens im selben Rhythmus trainiert und unser Körper sich diesem anpasst. Unterschiedliche Belastungsphasen bringen den Körper dazu mehr Sauerstoff zu verbrauchen.

 

Das Beste daran...

Trainieren in abwechselnden Intensitätsphasen, bringt Ihr Körper an seine Grenzen. Um zu seinem Normalzustand zurück zu kommen, muss Ihr Körper viel Energie aufwenden und verbraucht weiter Kalorien. Das nennt man den Nachbrenneffekt. Sie können bis zu 48 Stunden nach dem Training noch Kalorien verbrennen.

Empfehlungen

Sprechen Sie mit ihrem Arzt bevor Sie mit einen hochintensivem Intervalltraining beginnen, vor allem wenn Sie Herz-Kreislauf-Probleme haben. Ebenso sollte man die Belastungsphasen anpassen, wenn man eine geringere Kondition hat.

 

BOWFLEX, die amerikanische Marke, hat den Max Trainer mit seinem Max Interval herausgebracht, ein Trainingsprogramm das sich auf das HIIT basiert. Der Max Trainer bietet ein 14-Minuten Training mit Abwechselungen zwischen intensiven Belastungsphasen und aktiven Pausen.